TTIP – Experten zu Gast

Schwarzwälder-Bote, 26.10.2014 18:21 Uhr

Die Grünen-Bundestagsabgeordneten Franziska Brantner und Harald Ebner sprechen auf Einladung des Rottweil-Zimmerner Ortsverbandes am Donnerstag, 30. Oktober, ab 19 Uhr im Zimmerner Café Zur Bienenkönigin zu den geplanten Handelsabkommen TTIP und CETA.

TTIP Diskussion im Café

Vortrag und Diskussion zu TTIP mit den Bundestagsabgeordneten Dr. Franziska Brantner und Harald Ebner

Beim jüngsten Stammtisch haben sich die Grünen deshalb vorab ins Thema eingearbeitet und Fragen aus lokaler Sicht an die Experten formuliert. Brantner ist Mitglied im Europaausschuss und hat als frühere Europaabgeordnete immer noch einen guten Draht zur Europäischen Union. Ebner ist Sprecher für Gentechnik- und Bioökonomiepolitik und kann daher auf Knackpunkte der hiesigen Landwirtschaft eingehen.

Die Veranstaltung steht unter dem Thema “Transatlantische Handelsabkommen – Was verändern sie vor Ort?” Wie die Grünen in ihrer Ankündigung schreiben, vertieft die Veranstaltung mit den Abgeordneten dann die Fragen, worum es bei den Verhandlungen um TTIP und CETA geht, wer die Gewinner und die Verlierer sind oder welche Auswirkungen die Abkommen auf die Kommune und den Bürger haben. Ebenso werde erörtert, inwieweit europäische Standards bei Demokratie und Verbraucherschutz durch die Abkommen gefährdet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.